Herzlich

Willkommen

 

in der Praxis für Osteopathie, Kinder-Osteopathie

und Naturheilverfahren von Thomas Zienteck.

 

“Je tiefer wir ein Leiden durchschauen,

umso näher kommen wir dem Ziel der Befreiung vom Leiden.”

Dalai Lama

Dieser ganzheitliche Therapieansatz ist Inhalt einer jeden Behandlung. Denn es wird nicht Herr Knie oder Frau Rücken behandelt, viel mehr steht der Mensch als Ganzes im Mittelpunkt.

Und für einen guten Therapieerfolg ist nicht nur die Frage entscheidend “Wie geht es wieder weg?”, sondern “Wo kommt es her und was kann ich dafür tun, dass es weg bleibt?!”

Nehmen Sie sich doch einen Moment Zeit, mich und die angebotenen Therapieformen  kennen zu lernen.

Bei mir stehen Sie als Individuum und Ihre Gesundheit im Mittelpunkt.

Gesundheit ist:

► nicht die Abwesenheit von Krankheit, 

    sondern die positive Auseinandersetzung mit ihr.

► Annahme der Krankheit als Reifungs- und Entwicklungsprozess.

► Loslassen der Krankheit, um sie zu besiegen.

Liebe Patienten, ich bin Mitglied im Berufsverband der Osteopathen. Eventuell übernimmt deshalb auch Ihre gesetzliche Krankenkasse einen Teil der Behandlungskosten. Nähere Informationen dazu finden Sie hier. Die Abrechnung erfolgt über die Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH).


Eine Anfahrtsbeschreibung aus

Ludwigsburg, Bietigheim, Backnang und Marbach

finden Sie unter Anfahrt / Kontakt.

 

Liebe Patienten!

Ich bin weiterhin für Sie da!

Die Rechtsverordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Erste Verordnung der Landesregierung zur Änderung der Corona-Verordnung vom 16.05.2020) gilt seit Montag, den 18. Mai 2020. Darin ist unter anderem das verpflichtende Tragen einer nicht-medizinischen Alltagsmaske oder einer vergleichbaren Mund-Nasen-Bedeckung (damit sind nicht-medizinische Masken oder eine vergleichbare Bedeckung von Mund und Nase, etwa durch einen Schal oder ein Tuch, gemeint) im Öffentlichen Personennahverkehr sowie in den Verkaufsräumen von Ladengeschäften geregelt. Dies betrifft auch die Behandlungen in der Praxis, sofern die Personen nicht jünger als 6 Jahre sind, oder wenn das Tragen einer „Alltagsmaske“ aus medizinischen oder sonstigen zwingenden Gründen nicht zumutbar ist (wie beispielsweise bei einer Asthma-Erkrankung) oder wenn das Tragen einer Maske bedingt durch eine Behinderung nicht möglich ist. Ferner gilt die Maskenpflicht nicht, wenn andere, mindestens gleichwertige bauliche Schutzmaßnahmen (z.B. frontal und seitlich angebrachte Plexiglasscheiben für Kassiererinnen und Kassier) bestehen. Weiterhin bleiben „[…] alle Einrichtungen des Gesundheitswesens unter Beachtung der gestiegenen hygienischen Anforderungen geöffnet“. Damit werden alle Behandlungen weiterhin stattfinden.

Die Auflagen der Hygiene werden weiterhin vorschriftsmäßig umgesetzt.

Bitte beachten Sie:

Im Falle einer Atemwegserkrankung, akuten Symptome (wie Halsschmerzen, Fieber, Husten, Müdigkeit), Kontakt zu einem Infizierten oder einem Aufenthalt in einem der Risikogebiete wenden Sie sich (telefonisch) an Ihren Hausarzt oder an die Corona-Hotline für die Bürger im Landkreis Ludwigsburg (07141/144-69400). In diesen Fällen wird in dieser Praxis nicht behandelt und der Eintritt in die Praxis ist zum Schutze der Ausbreitung nicht gestattet.

Weitere aktuelle Informationen für den Landkreis Ludwigsburg finden Sie unter:

https://www.landkreis-ludwigsburg.de/de/gesundheit-veterinaerwesen/gesundheit/informationen-zum-coronavirus/

Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail zu Verfügung.

 

 

Heilpraktiker
in Pleidelsheim auf jameda