Privatpraxis für Physiotherapie, Osteopathie und Naturheilverfahren Thomas Zienteck - Phytotherapie - Banner

Naturheilverfahren

 

Schmerz:
Man muss ihn nicht lieben, jedoch ernst nehmen.
Man muss ihn nicht gut finden, ihm jedoch die erforderliche Beachtung schenken. Dann kann er eine Chance zur Veränderung werden.

Naturheilverfahren sind komplementäre, also ergänzende Heilmethoden, die der Vorbeugung, Heilung und Linderung von Krankheiten dienen. Grundprinzip der Naturheilkunde ist die Umstimmung des Organismus, um die Selbstheilungskräfte anzuregen.
Bewährte Naturheilverfahren wie beispielsweise Homöopathie, Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) oder Neuraltherapie aktivieren die körpereigenen Heilungs- und Regenerationskräfte. Das Immunsystem wird gestärkt, der Stoffwechsel angeregt und die natürliche Harmonie wieder hergestellt.

Diese Naturheilverfahren können eine intrinsische (von Innen heraus) Ergänzung zu einer osteopathischen (extrinsischen, also mittels manuellen Techniken von Außen) Behandlung im Sinne eines ganzheitlichen Therapiekonzeptes sein.

Die Gesundheit ist nicht alles,

aber ohne Gesundheit ist alles nichts.

Schopenhauer